Physik: Studium und Lehre
 
physik.uni-osnabrück.de
WWW
Homepage
FACHBEREICH PHYSIK
English Version English Version

Home Forschung Prof. Dr. H.-J. Steinhoff PD Dr. A. Mulkidjanian Mitarbeiter Publikationen Kontakt

Experimentalphysik / Makromolekülstruktur

Prof. Dr. Heinz-Jürgen Steinhoff

Fachbereich Physik
Universität Osnabrück
Barbarastrasse 7
D-49076, Osnabrück
Tel:
Fax:
email:
+49 541 969 2675 o. 2820
+49 541 969 2656
hsteinho@uni-osnabrueck.de

Proteinen bei der Arbeit zuschauen

Die interdisziplinären Arbeiten von Physikern und Biologen in der Arbeitsgruppe Makromolekülstruktur befassen sich mit der Bestimmung der Struktur und Dynamik biologisch oder medizinisch relevanter Makromoleküle und deren Komplexe mit dem Ziel, die Funktion auf atomarer Ebene zu verstehen. Dazu werden physikalische Methoden im Bereich der Elektronenspinresonanz (ESR) Spektroskopie in Verbindung mit ortsspezifischer Spinmarkierung weiterentwickelt und eingesetzt. Folgende Fragestellungen werden bearbeitet:

  • Lichtsensitive Proteine:
    • Der Signaltransfermechanismus des Sensory-Rhodopsin-Transducer-Komplexes
    • Der lichtinduzierte Elektronentransfermechanismus im bakteriellen, photosynthetischen Reaktionszentrum
  • Medizinisch relevante Proteine:
    • Mechanismen des transmembranen Transports: ABC-Transporter, Na/Prolin-Transporter
  • Proteinfaltungsmechanismen:
    • Colcin A und seine Wechselwirkung mit der Zellmembran
  • Konformationsdynamik von DNA und RNA

PD. Dr. Armen Mulkidjanian

Fachbereich Physik
Universität Osnabrück
Barbarastrasse 7
D-49076, Osnabrück
Tel:
Fax:
email:
+49 541 969 2698
+49 541 969 2656
amulkid @ uni-osnabrueck.de

Molekulare Mechanismen und Evolution der biologischen Energieumwandlung:

entnommen aus: Mulkidjanian et. al. TIBS 2009